Der Verdacht : Kriminalroman

Dürrenmatt, Friedrich, 2008
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-257-21436-9
Verfasser Dürrenmatt, Friedrich Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Roman, Klassiker
Verlag Diogenes
Ort Zürich
Jahr 2008
Umfang 119 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Friedrich Dürrenmatt
Annotation Kommissar Bärlach liegt nach einer Krebsoperation in einem Berner Krankenhaus. Er steht kurz vor seiner Pensionierung. Durch einen Zufall schöpft Bärlach, der auch im Krankenhaus seinen kriminalistischen Spürsinn nicht ruhen lassen kann, einen schrecklichen Verdacht: Er vermutet hinter dem bekannten Leiter einer Schweizer Privatklinik den KZ-Arzt Dr. Nehle, der im Konzentrationslager Stutthof unzählige Menschen ohne Narkose operiert und getötet hatte. Die privaten Nachforschungen bestätigen den schlimmsten Verdacht, aber der "Fall" gleitet dem erfahrenen Kommissar immer mehr aus den Händen. Verpackt in eine kunstvoll erzählte Kriminalgeschichte zeichnet Dürrenmatt mit den Figuren Dr. Nehle und seiner unnahbaren Assistentin, einem alten Juden und dem Kommissär eine Welt voller Abgründe und Scheinheiligkeit, Verlorenheit und Überlebenswillen.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben